Aufgabe für Tag 35

Tag 35 – Erarbeite deine Lösungsidee

Lesedauer: 10 Minuten
Bearbeitungsdauer: 50 Minuten

Denk bitte vor Beginn der heutigen Aufgabe kurz mal darüber nach, in welcher Reihenfolge wir bei der Ausarbeitung deiner Geschäftsidee vorgegangen sind: Wir haben uns zunächst mit den Zielkunden und dann mit deren Problemen und bisherigen Lösungsalternativen beschäftigt. Danach folgte das einzigartige Werteversprechen und erst jetzt – im vierten Schritt – geht es um die Lösung bzw. den Kern deiner Geschäftsidee. Intuitiv machen es die meisten Menschen andersherum: Sie beginnen mit einer Lösungsidee und denken dann darüber nach, wer sie gebrauchen könnte. Dadurch steigt die Gefahr, an den Bedürfnissen des Markts vorbei zu arbeiten.

Ein wichtiger Punkt ist, dass es verschiedene Lösungsmöglichkeiten gibt, wie das einzigartige Werteversprechen eingelöst werden kann. Um das am Yoga-Beispiel zu veranschaulichen:

Das Yoga-Werteversprechen lässt sich zum Beispiel realisieren, indem wir ein hochwertiges Yoga-Studio in einem dichten Gewerbegebiet mit viel Bürobeschäftigten eröffnen, das die Kurse an Werktagen morgens, um die Mittagszeit und nach Büroschluss anbietet und kleine Snacks und Erfrischungen offeriert, um das Schöne (Erholung) mit dem Nützlichen (eine Kleinigkeit zu sich nehmen) verbindet.

Das gleiche Werteversprechen könnte aber auch ein Inhouse-Yoga-Angebot sein, bei dem wir als Yoga-Lehrer/in in die Bürogebäude unserer Kunden gehen, um dort zu festgelegten Zeiten Kurse für die Mitarbeiter anzubieten.

Erst durch die Lösung, also entweder ein eigenes Studio oder ein Inhouse-Angebot, wird das Geschäftsmodell konkretisiert und deutlich, wie das einzigartige Werteversprechen für den Kunden realisiert wird.

Hier nun deine Aufgabe für heute:

Sammle die einzelnen Aspekte, die deine Lösung umfasst, auf Post-its. Also: Woraus besteht die Lösung konkret, was zeichnet sie aus? Schreibe alles auf, was dir einfällt, sortieren wirst du das später.

Beispiel für das Yoga-Studio:

Eine von vielen Möglichkeiten, die Lösung auszugestalten, umfasst folgende Punkte:

  • Yoga-Studio
  • dichtes Gewerbegebiet
  • Angebote Montag bis Freitag, vor und nach Bürozeiten sowie in Mittagspausen
  • gesunde Snacks und Erfrischungen
  • kleine Gruppen mit Premiumqualität
  • Premiumpreis

Zweiter Teil der Aufgabe:

Wenn du alle Aspekte der Lösung aufgeschrieben hast, klebe die vier bis acht wichtigsten als Post-its in der Reihenfolge ihrer Bedeutung in die Box „Solution“. Wenn dir im Laufe der Zeit andere oder neue Aspekte einfallen, tauschst du sie einfach aus oder ergänzt sie. Der Extended Canvas ist ein lebendes Dokument, das heißt es wird ständig weiterentwickelt und nach deinem neuesten Wissenstand aktualisiert. Das gilt übrigens für alle Felder.

Wiederhole diese Übung mit den weiteren Extended Canvas, wenn du mehrere Alternativen hast.