Aufgabe für Tag 26

Tag 26 – Verlasse deine Komfortzone: Fremde ansprechen

Lesedauer: 5 Minuten
Bearbeitungsdauer: 15 Minuten

Wenn du dich selbständig machen möchtest, ist es wichtig, dass du Menschen ansprechen kannst und formulieren, was du von ihnen möchtest. Das braucht Mut und etwas Übung und genau daran arbeiten wir jetzt.

Deine Aufgabe für heute:

Suche dir jetzt eine Veranstaltung aus, auf die du in den nächsten sieben Tagen gehen kannst. Und zwar allein! Richtig gelesen – nimm niemanden sonst mit. Melde dich – wenn nötig – zu dieser Veranstaltung an und trage sie in deinen Kalender ein.

Begib dich freiwillig in eine Situation, wo du sonst niemanden kennst. Ohne jemanden, mit dem du dich beschäftigen kannst, wirst du gezwungen, etwas aus dir herausgehen. Setze dich aber nicht zu sehr unter Druck. Wenn du dich nicht gleich mit jemanden unterhältst, ist das in Ordnung! Mache dir klar: So wie dir geht es allen Menschen.

Die meisten Menschen freuen sich, wenn sie freundlich angesprochen werden und ganz besonders, wenn sie um Rat gefragt werden. Beginne deine Übung damit, dass du auf dem Weg zu Veranstaltung zweimal Leute nach dem Weg fragst, auch wenn du ihn eigentlich kennst. Es geht nur um die Übung. Du warst unterwegs und unter Fremden – etwas, was du sonst nie gemacht hast.

Schau dich nach Veranstaltungen in deiner Stadt um, wo du mit anderen ins Gespräch kommen kannst (Kunstvorführungen, Buchlesungen, Musikkonzerte etc.). Ideal ist ein Museum. Schau dir die Objekte oder Kunstgegenstände an und sprich einfach eine andere Person an, die das gleiche betrachtet, indem du sagst, was dir auffällt oder gefällt. Versuche es einfach! Und lass dich überraschen, was für interessante Gespräche sich daraus ergeben. Und wer weiß – vielleicht kommst du durch dieses Coaching am Ende nicht nur an deinen Traumjob …

Diese Übung bereitet dich darauf vor, später deine Geschäftsidee an potenziellen Kunden zu testen, die du ebenfalls ansprechen musst.

Hinweis: In sechs Coaching-Tagen wäre es gut, wenn du einen Sparringspartner für die Aufgabe 31 hast. Ich sage dir heute schon Bescheid, damit du dich jetzt schon mit ihr/ihm für Tag 31 verabreden kannst.